Chefsache geht neue Wege

Der vielfache Buchautor, Buchscout, Mentor, Redner und Kabarettist Peter Buchenau hat über viele Jahre hinweg Chefsache als Marke in der Management- und Weiterbildungswelt etabliert. Chefsache steht für praxisnahes Management- und Führungswissen und für Autoren, die wirklich etwas zu sagen haben. Mehr als ein Dutzend Bücher sind in den letzten Jahren in der Chefsache-Reihe beim SpringerGabler Verlag erschienen – und fast jeden Monat kommt ein neues Werk hinzu. Die Gemeinschaft der Chefsache-Autoren besteht bereits aus mehr als 100 Experten, die regelmäßig im Rahmen von Chefsache-Events ihr einmaliges Wissen weitergeben und mit ihrer Expertise brillieren.

Falk S. Al-Omary ist der Namenmacher. Er vermarktet Redner, Trainer, Coaches, Autoren, Berater, Freiberufler und andere Spezialisten, macht sie sichtbar in den Medien, sorgt für eine wirkungsvolle Selbstinszenierung, spürbar mehr Nachfrage und positioniert sie als einmalige und unverwechselbare Personen-Marke.

Neben den zahlreichen Buchprojekten wird es nun weitere Chefsache-Leistungen geben. Es wird eine Qualitätsgemeinschaft entstehen, zu der nur 99 ausgewählte Personen Zugang bekommen werden, die sehr hohe Anforderungen in Form besonders anspruchsvoller fachlicher und formaler Aufnahmekriterien erfüllen müssen – damit die Kunden wissen, hier gibt es die nachweislich Besten, nicht die Lautesten. Diese „Best99 Premium Experts“ werden aktiv als Redner, Berater, Coach, Trainer, Mentor oder Interim-Manager empfohlen und vermarktet und erhalten zahlreiche wertvolle Premium-Leistungen – vom Buchvertrag und individuellen PR-Kampagnen über Medienverteiler, eine strategische Positionierung und eine Listung auf der Website www.chefsache24.de bis hin zum Zugang zu einem der exklusivsten Clubs der Weiterbildungsszene. Dazu gibt es das begehrte „Best99 Premium Experts Siegel“ sowie jede Menge Sichtbarkeit, Medienreichweite und Bühnen.

Jeder Chefsache-Autor – auch wenn er nicht Teil der „Best99 Premium Experts“ wird – bekommt zudem ein PR-Paket, das dafür sorgen wird, dass sein Buchbeitrag oder Titel auf seine Reputation als Autor einzahlt. Chefsache wird neue Maßstäbe setzen – in Sachen Qualitätsanspruch, Exklusivität und Leistung. Denn Organisationen, die jeden aufnehmen oder in die man sich einkaufen kann und die dann trotzdem nur wenig Ergebnisse liefern, gibt es schon genug.

Unter dem neuen Claim „Chefsache – Die Besten ihres Fachs“ wollen wir zeigen, dass es in der Branche Akteure gibt, die Wert darauf legen, in der Champions-League zu spielen und die sich nicht mehr mit der Regionalliga zufrieden geben.

Auch der Chefsache-Talk wird als Wissensformat und herausragende Bühne für Top-Experten den „Best99 Premium Experts“ sowie den Chefsache-Autoren als Präsentationsfläche zur Verfügung stehen, ebenso wie die regelmäßigen Autorentreffen, die als einmaliges Netzwerk das Know-how über die Branche sichern und aus denen schon zahlreiche wertvolle Kooperationen und Produkte hervorgegangen sind.

Wir freuen uns auf Sie!
Willkommen im Club! Beweisen Sie, dass zu den Besten Ihres Faches zählen!

Ihr
Peter Buchenau & Falk S. Al-Omary


DIESE SEITE WIRD DERZEIT BEARBEITET.
Informationen zur Chefsache-Expertengemeinschaft erhalten Sie derzeit unter:
peter.buchenau@chefsache24.de oder post@al-omary.de